Leider können wir Ihnen im Augenblick keine Grundstücke anbieten, da alle vergeben oder reserviert sind.

 

EIN EIGENES HAUS

OB HOLZHAUS ODER MOBILHEIM, WIE IHR HAUS AUSSEHEN WIRD, ENTSCHEIDEN SIE SELBST

Wir vermieten Ihnen das passende Grundstück für Ihr eigenes Haus mit Garten auf dem Niengrund. Selbstverständlich sind wir Ihnen auch gerne bei der Auswahl geeigneter Anbieter für Holzhaus oder Mobilheime sowie Handwerkern behilflich .

Da wir nach der CW-VO (NRW vom 10. November 1982) sowie einer Baugenehmigung der Stadt Xanten bauen dürfen, darf Ihr Haupthaus nicht größer als 40 qm sein. Hinzu kommen 5 qm für die Versorgungseinrichtungen (Strom- / Wasserzähler). Zusätzlich dürfen Sie eine überdachte Terasse von 10 qm herstellen. Selbstverständlich können sie kleiner bauen oder, wenn es Ihnen nicht genug Platz ist, ein zweites Haus mit bis zu 40 qm (auch mit weiterem Versorgungshaus und Terasse) bauen. Die Einzelheiten erläutern wir Ihnen gerne.

WIR HELFEN IHNEN GERNE

Die Häuser auf unserer Anlage wurden von verschiedenen Anbietern gebaut. Bei uns gibt es keine Exklusivrechte und keine Abnahmepflichten.

Sie können sich zwischen einem Holzhaus oder Mobilheim entscheiden.  

Bei Holzhäusern unterscheiden wir den Bau in Ständerwerk oder als Blockhaus. 

Der Vorteil von Mobilheimen ist sicherlich, dass sie mobil sind 🙂 und somit mit relativ geringem Aufwand versetzt werden können.

Nähere Infos finden Sie unter z.B. unter  http://www.gaidt.de www.lacet-niederrhein.de oder www.bergjes.de.

BEBAUUNGSPLAN

Unsere Anlage hat eine Größe von über 115000 qm. Die ersten beiden Bauabschitte(Niengrund-Ost und West I) sind erschlossen.

Die einzelnen Parzellen müssen mindestens 200 qm groß sein, sind aber auf Wunsch auch größer mietbar.

 

 

KOSTEN

Um Sie vor bösen Úberraschungen zu bewahren, ist uns sehr daran gelegen, dass Sie einen möglichst realistischen Eindruck von den zu erwartenden Kosten erhalten. Daher hier unsere Tipps und Infos:

LAUFENDE KOSTEN:

Sie zahlen an uns derzeit eine jährliche Miete von 7,00 € pro Quadratmeter und die Nebenkosten.
Das würde bedeuten, dass Sie für ein 200 qm großes Grundstück (Mindestgröße) pro Monat 116,67 € an uns zahlen. (200 qm x 7,00 € / 12 Monate). Bei größeren Grundstücken entsprechend mehr.
Die Nebenkosten werden nach Ihrem Verbrauch und den tatsächlich vorliegenden Rechnungen erhoben (z.B. für Abwasser oder Umlagestrom). Frischwasser verteilen wir aus unserem eigenen Brunnen. Derzeit zahlt ein 2-Personen-Haushalt durchschnittlich rund 60,- € monatlich für die Nebenkosten. An die Stadt Xanten zahlen Sie Abfallgebühren von monatlich ca.12 €.

EINMALIGE KOSTEN:

Neben den Kosten für Ihr Holzhaus oder Mobilheim denken Sie bitte daran, dass Sie auch eine geeignete Stellfläche (Bodenplatte) benötigen. Ebenfalls sollten Sie bei Ihrer Kalkulation ein Grundkapital für die Gartengestaltung und die Verlegung der Versorgungsleitungen auf Ihrem Grundstück berücksichtigen. Wir vermitteln Ihnen auf Wunsch auch geeignete Handwerker. Telekommunikation (LTE) ist auf unserer Anlage möglich.

ZUR BESSEREN ÜBERSICHT:

Einmalige Anschlussgebühr incl. Zähler etc. RWE: ca. 1.200,- – 1.500,- €*
Einmalige Erschließungskosten an die WNX eG von 4000 €
Kosten für die Bodenplatte je nach Größe
Ggf. einmalige Anschlussgebühr für die Gasversorgung (je nach Ihrem Wunsch und Bedarf).*

*Sie selbst sind der Vertragspartner des Strom-, Gas- und Telekommunikations-Anbieters. Die entstehenden Kosten sind unabhängig von der WNX eG.